zum Hauptmenü
zum Inhalt


Hauptmenü:


Submenü:

Filter

Sechtes Digitalfrühstück am ZD.BB | 31.03.2020, 8 bis 10 Uhr Uhr

VERANSTALTUNG WIRD ABGESAGT!

Der Einfluss der Digitalisierung im Handwerk nimmt rasant zu und verändert dieses nachhaltig. Produkte und Dienstleistungen müssen für die digitalen Gewohnheiten und Wünsche von morgen weiterentwickelt werden – dies betrifft Kunden wie auch Mitarbeiter. Auch das Bäckereihandwerk ist hier im Wandel. Wie eine Verknüpfung von Digitalisierung und traditioneller Handwerkskunst funktionieren kann, erzählt Jochen Baier vom Bäcker Baier in Herrenberg am 31. März 2020 bei unserem ZD.BB Digitalfrühstück. Mit einer Kombination aus Bioqualität beim Brot und Brötchen mit dem Einsatz von modernster Technik in seinem Unternehmen sieht er sich gut gerüstet für die Zukunft. Sein Ziel ist es die Digitalisierung, da zu nutzen, wo sie hilft das traditionelle Handwerk zu erhalten. Dies betrifft den Außenauftritt des Unternehmens, wie die internen Produktionsprozesse bis hin zum Kontakt mit den Kunden. Die Digitalisierung verändert jedoch auch die Arbeitsplätze, die Attraktivität als Arbeitgeber wird seiner Meinung nach erhöht. Eine ausführliche Beschreibung der Digitalisierungsgeschichte beim Bäcker Baier finden Sie in unseren Erfolgsgeschichten (https://www.zd-bb.de/erfolgsgeschichten/). Über seine persönlichen Erfahrungen auf dem Digitalisierungsweg und welche Tipps er für Unternehmer auf Lager hat, berichtet er am 31. März 2020.

Veranstalter: Zentrum Digitalisierung (ZD.BB)

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich
https://www.zd-bb.de/...

Veranstaltungsort

Zentrum Digitalisierung Landkreis Böblingen Danziger Straße 6, 71034 Böblingen

In Kalender übernehmen

als vCard übernehmen (.vcs)

Veranstaltungen