Verantwortungseigentum

  22.06.2022, 13:30 - 21:30 Uhr
Symbolbild: pixabay.com/CC0
Symbolbild: pixabay.com/CC0

Wenn die Unternehmensnachfolge ansteht, aber die Kinder das Unternehmen nicht übernehmen, stellt sich die Frage: Was nun? Die Gesellschaft mit gebundenem Vermögen (GmbH-gebV) stellt eine mögliche Antwort dar, wie die Unternehmensnachfolge geregelt werden kann.

Die Fachtagung informiert über die Gesetzesinitiative zum Verantwortungseigentum. Welche Anreize gibt es für Unternehmen und wo liegen die Probleme? Soziale, unternehmerische, steuerrechtliche und unternehmensethische Aspekte ermöglichen eine kritische Auseinandersetzung.

Die Tagung wendet sich insbesondere an Verantwortliche in Unternehmen, Justiziare in Steuerberatungs- und Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschafts- und Unternehmerverbände.

Datum: Mittwoch, 22. Juni 2022

Ort: Evangelische Akademie Bad Boll; teilweise digital

Mehr Informationen und Anmeldung: https://www.ev-akademie-boll.de/tagung/620722.html